company logo

Weiterbildung zum Patent Counsel – digitale Technologien (m/… neu

Patente, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Sortenschutzrechte, Urheberrechte, Designs und IP Intelligence, sowie alle Verträge in diesem Umfeld....

In unserer Service Einheit Intellectual Property verantworten wir alle Dienstleistungen rund um das Thema Intellectual Property, d.h. Patente, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Sortenschutzrechte, Urheberrechte, Designs und IP Intelligence, sowie alle Verträge in diesem Umfeld. Wir arbeiten als globales Team für die gesamte BASF Gruppe und sind eng vernetzt mit den operativen Geschäftsbereichen sowie mit den Forschungs- und Technologieplattformen. Damit gewährleisten wir eine Basis für zukünftige Geschäftserfolge und nehmen aktiv Einfluss auf die Wettbewerbssituation der BASF.

AUFGABEN

Während der Ausbildung in unserer Einheit IP Digital erlangen Sie das Grundwissen, das Ihnen erlaubt, selbständig als Patentreferent_in zu arbeiten. Unser multidisziplinäres, globales Team unterstützt BASF’s digitale Innovationsprojekte, die von Künstlicher Intelligenz, Blockchain bis Quantencomputing ein breites Spektrum an Technologien betreffen.

Sie arbeiten von Anfang an echten Fällen und übernehmen früh Verantwortung für einen Technologiebereich in BASF’s globaler Innovationsorganisation.

Sie werden das Identifizieren von digitalen Erfindungen und das Abfassen von digitalen Patentanmeldungen erlernen.

Zudem werden Sie erste Einblicke in das Risikomanagement erhalten zum Beispiel durch die Erstellung von Gutachten oder die Abwehr von Ansprüchen Dritter.

Sie sind in Vertragsverhandlungen eingebunden und gestalten schutzrechtsbezogene Verträge mit.

Sie bekommen die Möglichkeit, im Rahmen der Ausbildung innovative IP-Prozesse kennenzulernen und mitzugestalten.

Nach Abschluss der Ausbildung arbeiten Sie selbstständig als Patent Counsel und beraten in komplexen rechtlichen Fragen des geistigen Eigentums.

QUALIFIKATIONEN

wissenschaftliches oder technisches Studium sowie technisches Verständnis für digitale Technologien

Interesse an rechtlichen Sachverhalten, technischen Beschreibungen und Freude am lebenslangen Lernen

lösungsorientiertes Handeln in Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern

analytischer Sachverstand, ausgeprägtes innovatives und unternehmerisches Denken

fließende Sprachkenntnisse in Englisch sowie idealerweise auch in Deutsch

BENEFITS

Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind.

Mobiles Arbeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können.

Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert.

Ein sicheres Arbeitsumfeld, da wir Sicherheit immer Vorrang geben und Ihre Gesundheit an erster Stelle steht. ÜBER UNS

Wir weisen darauf hin, dass gemäß der Betriebsvereinbarung der BASF SE interne Bewerber_innen bevorzugt vor Bewerber_innen von BASF-Gruppengesellschaften berücksichtigt werden.

Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst, in einer PDF hoch. Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Jessica Kahn, Tel.: +49 30 2005-58429

Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Konzernzentrale der BASF-Gruppe und Teil des Wirtschaftsballungsraums Metropolregion Rhein Neckar. Das Unternehmen BASF steht für Kompetenz in Chemie seit 1865 und ist heute mit einer breiten Produktpalette in den großen Consumer-Märkten der Welt vertreten. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE vielfältige Karrierechancen für Studenten, Hochschulabsolventen und Professionals und bildet in über 30 Berufen aus. Freizeit, Sport, Kultur und eine gute Infrastruktur prägen die Metropolregion Rhein Neckar, in der sich auch BASF mit zahlreichen Aktivitäten engagiert. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE

Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft – in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.