company logo

Senior Solution Architect

  • Zollikofen, BE
  • December 30, 2021
  • Salary: Vollzeit, Pensum: 80-100%, Pensum: 90-100%

Wieviel (B)IT steckt in dir? Bei uns sind die Weichen für die digitale Zukunft der Bundesverwaltung gestellt: Wir arbeiten mit neusten Technologien wie BigData, IoT, Blockchain, S4/HANA, Microservice

Wieviel (B)IT steckt in dir?
Bei uns sind die Weichen für die digitale Zukunft der Bundesverwaltung gestellt: Wir arbeiten mit neusten Technologien wie BigData, IoT, Blockchain, S4/HANA, Microservices, aPaas oder in neuen agilen Formen der Zusammenarbeit wie Scrum, SAFe und DevOps. Hilf mit, moderne IT-Lösungen in einer der spannendsten IT-Umgebungen der Schweiz auf den Weg zu bringen und diese neuen IT-Möglichkeiten mit maximalem Kundennutzen einzusetzen.

Deine Aufgaben

  • In grossen, komplexen Projekten agieren; IT-Programme als System-, Solution- oder Enterprise-Architekt/in im SAFe-Kontext (auch ausserhalb von SAFe) bearbeiten
  • In kundenbezogenen Offertclustern mitarbeiten und dabei Architektur- und Machbarkeitsaspekte sicherstellen; benachbarte Aufgaben (T-Shaping) übernehmen
  • Offerten, Studien sowie (Software-) Entwicklungsprojekte zu Lösungsarchitekturen verantworten und mittels Technologien und Sicherheitsmittel des BIT inkl. Hybrid Cloud erarbeiten
  • Mit verschiedenen Rollen im SAFe-Kontext (z. B. Business Analysing, Requirement Engineering, Account-, bzw. Offertmanagement) zusammenarbeiten
  • Anderen Rollen (z. B. Engineers) in Projekten technisch koordinieren

Dein Profil

  • Hochschulabschluss in Informatik oder vergleichbare Grundbildung mit mehrjähriger Berufspraxis in grossen IT-Umgebungen
  • Mehrjährige Tätigkeit im Bereich Software- und Datenarchitektur; Know-how von Domain- und Event-Driven-Design und/oder Konzeption eines Datalakes sowie von Lösungsdesign im Cloud Umfeld
  • Kommunikativ; hohes Abstraktions- und Analysevermögen; lösungsorientiertes und strategisches Denken und Handeln mit Methoden (z. B. arc42, TOGAF oder Design Thinking)
  • Erfahren in der agilen Zusammenarbeit (Scrum, SAFe) und entsprechende Werte als agile/r Leader/in vorleben
  • Aktive Kenntnisse einer zweiten und passive Kenntnisse der dritten Amtssprache sowie gutes Englisch

Zusätzliche Informationen

Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne:
Herr Christoph Steck, Head of Business Analyse, Architektur, Requirements Engineering 2, christoph.steck@bit.admin.ch

Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Stellenportal. Klicke dafür auf «».

Referenznummer: 609-48200

Leave a Reply