Senior Legal Counsel

SIX

Zur Verstärkung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Senior Legal Counsel mit Schwerpunkt in den Bereichen Clearing und Corporate Governance....

Wir gestalten schon heute die Zukunft der Finanzmärkte. Deshalb investieren wir in kluge Köpfe, in ihre Ideen, ihr Wissen und ihre Entwicklung. Dafür kombinieren wir unsere besten Seiten.

Wenn du wissen möchtest, warum Stabilität uns so beweglich, Erfahrung uns so offen für Neues und Empathie uns so erfolgreich macht, bewirb dich auf die Stelle

Senior Legal Counsel

Zürich | 80-100% | Referenz 2894

Du begeisterst dich für Börse, Finanzen und moderne Technologie? Du bist konzeptionell stark? Motiviert Dich ein teamorientiertes, angenehmes Arbeitsklima in einem spannenden, dicht regulierten Industriezweig mit ausgeprägtem internationalem Bezug? Bewahrst Du auch in hektischen Situationen die Übersicht? Dann bist du bei uns genau richtig.

Unser Team ist zuständig für die die rechtliche Betreuung der Bereiche «Markets» (Wertschriftenhandel) und «Securities Services» (Wertschriftenabrechnung und -abwicklung). Zur Verstärkung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Senior Legal Counsel mit Schwerpunkt in den Bereichen Clearing und Corporate Governance.

Das sind deine Aufgaben

  • Umfassende rechtliche Betreuung der Business Units «Markets» und «Securities Services», insbesondere von SIX x-clear AG (zentrale Gegenpartei), mit Schwerpunkt im Finanzmarkt-, Vertrags-, Gesellschafts- und Kartellrecht
  • Verantwortung für die Einhaltung der Corporate Governance der regulierten Gesellschaften der Business Units über die Führung von VR-Sekretariaten
  • Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen jeglicher Art sowie Mitarbeit in interdisziplinären und international aufgestellten Projekten sowie bei der Gestaltung neuer Produkte und Dienstleistungen
  • Wahrnehmung von Kontakten mit Aufsichtsbehörden im In- und Ausland
  • Instruktion und Überwachung externer Anwälte im In- und Ausland
Das bringst du mit

  • Schweizer Anwaltspatent sowie 2-3 Jahre Berufserfahrung in einer Anwaltskanzlei oder als In-house Counsel in einem Unternehmen vorzugsweise aus der IT- oder Finanzbranche
  • Idealerweise erste Kenntnisse zu einschlägigen Regulierungen in der Schweiz und EU (z.B. FinfraG, FINMAG, MiFID, EMIR und/oder CSDR)
  • Interesse an neuen Technologien wie Blockchain, Distributed Ledger Technology (DLT), Digital Assets (Tokens) und deren rechtlich-regulatorischen Implikationen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Beratungskompetenz, diplomatisches Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsvermögen
  • Selbständige, praxis- und lösungsorientierte Arbeitsweise mit hohen Qualitätsansprüchen

Das bieten wir dir

Flexible Arbeitszeitmodelle
Wir vertrauen unseren Mitarbeitenden und bieten ein ausgeglichenes und produktives Arbeitsumfeld, das den Erfolg ermöglicht.

Persönliche Entwicklungsprogramme
Du profitierst von einer Feedback-Kultur und einer Reihe von Entwicklungsprogrammen in Form von

E-Learning oder Face-to-face-Training.

Agile Arbeitsmethoden
Egal ob Scrum oder Design Thinking spannende Aufgaben lösen wir gemeinsam in Teams

Bei Fragen steht dir Sebastian Unger unter der Nummer +41 58 399 20 89 zur Verfügung.

Für diese Vakanz berücksichtigen wir ausschliesslich Direktbewerbungen.

Diversität ist uns wichtig, daher freuen wir uns über Bewerbungen unabhängig vom persönlichen Hintergrund.