Risk Manager – Quantitative (m/w/d)

Das macht die Stelle attraktiv: «Möchten Sie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in der Gesamtbankrisikosteuerung übernehmen? Bei uns können Sie in einem dynamischen Teamumfeld mit fla

Das macht die Stelle attraktiv:
«Möchten Sie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in der Gesamtbankrisikosteuerung übernehmen? Bei uns können Sie in einem dynamischen Teamumfeld mit flacher Hierarchie und Freiraum tätig sein. Wir bieten Ihnen fachliche Entwicklungschancen, ein finanziell attraktives Pensionskassenmodell sowie die Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten.»
Nik Wolfsgruber, Risk Manager

Ihre Aufgaben

  • Konzeption und Validierung von quantitativen Risikomodellen zu Kredit-, Liquiditäts-, Zinsänderungs- und operativen Risiken
  • Weiterentwicklung und Durchführung von Stresstestings
  • Mitarbeit bei Ad-hoc-Risikoanalysen auf Ebene der Gesamtbankrisikosteuerung
  • Mitarbeit bei der Erstellung des Risikoreportings
  • Mitarbeit bei der Erstellung der jährlichen Kapital- und Liquiditätsberichte (ICAAP/ILAAP)
  • Mitarbeit an Projekten

Ihr Profil

  • Hochschul- (FH, Bachelor, Master) oder gleichwertiger Abschluss in einer quantitativen Disziplin (Finanzen, Banking, Mathematik, Wirtschaftswissenschaften usw.)
  • Ihre besondere Stärke liegt im Umgang mit Zahlen, Daten und Projekten
  • Erste Berufserfahrung im Bankwesen, vorzugsweise im Risikomanagement oder in einer ähnlichen Funktion, von Vorteil
  • Verständnis quantitativer Risikomessrahmen und Stresstests von Vorteil
  • Interesse an Blockchain und Decentralised-Finance(DeFi)-Themen
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse (Niveau C1 oder C2)

Ihre Benefits

  • Kurze Entscheidungswege und aktive Gestaltungsmöglichkeiten
  • Helle, grosszügige und ergonomische Arbeitsplätze
  • Spezialkonditionen beim Fitnesscenter in nächster Nähe
  • Aufgestelltes und engagiertes Team
  • Ausgezeichnete Möglichkeit zum Aufbau und zur Weiterentwicklung von Know-how in den Bereichen Risikomanagement, Banking und Blockchain
  • Flexible Arbeitszeiten mit bezahlten Pausen und – je nach Alter – 23 bis 28 Tagen Ferien sowie den in Liechtenstein üblichen Feiertagen (bis zu 20 Tage pro Jahr)
  • Attraktives Pensionskassenmodell und die Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten

Ihre ersten sechs Monate bei uns

Sie werden detailliert in alle Aufgaben im stetig wachsenden Bereichs des Risikomanagements einer Bank eingearbeitet, sodass Sie sehr rasch in Eigenverantwortung agieren können. Bankerfahrung ist nicht zwingend nötig. Wichtig ist jedoch ein hohes Interesse an der Lösung quantitativer Aufgabenstellungen. Zudem bringen Sie eine hohe Lernbereitschaft mit. Erste Erfahrungen mit neuen Technologien wie Blockchain und Decentralised Finance können Sie bei uns auf- bzw. ausbauen und vertiefen.

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess melden Sie sich bitte bei Silvan Flessati, Leiter Recruiting-Office, unter +423 320 22 00 oder per E-Mail an recruiting@bankfrick.li

Leave a Reply