company logo

Patent Counsel – Digitale Technologien (m/w/d) neu

Patente, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Sortenschutzrechte, Urheberrechte, Designs und IP Intelligence, sowie alle Verträge in diesem Umfeld....

In unserer Service Einheit Intellectual Property verantworten wir alle Dienstleistungen rund um das Thema Intellectual Property, d.h. Patente, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Sortenschutzrechte, Urheberrechte, Designs und IP Intelligence, sowie alle Verträge in diesem Umfeld. Wir arbeiten als globales Team für die gesamte BASF Gruppe und sind eng vernetzt mit den operativen Geschäftsbereichen sowie mit den Forschungs- und Technologieplattformen. Damit gewährleisten wir eine Basis für zukünftige Geschäftserfolge und nehmen aktiv Einfluss auf die Wettbewerbssituation der BASF.

AUFGABEN

Wir suchen einen Patent Counsel mit Freude daran, digitale Innovation effektiv in Geschäftswert zu verwandeln. Unser multidisziplinäres, globales Team unterstützt BASF’s digitale Innovationsprojekte, die von Künstlicher Intelligenz, Blockchain bis Quantencomputing ein breites Spektrum an Technologien betreffen.

In dieser Rolle beraten Sie Innovationsteams im Bereich des geistigen Eigentums und gestalten BASF’s Patentposition durch Ihre Beratung aktiv mit.

Darüber hinaus identifizieren Sie patentfähige Ideen mit Geschäftsrelevanz bauen Patentportfolien auf bzw. betreuen diese.

Sie evaluieren Patentlandschaften und leiten hieraus strategische Maßnahmen ab (Freedom-to-Operate, Validität, Lizenzen).

Außerdem beraten Sie die Innovationsteams zu technologischen Aspekten in Vertragsangelegenheiten, Partnerschaften und M&A Aktivitäten.

QUALIFIKATIONEN

abgeschlossenes wissenschaftliches oder technisches Studium sowie technisches Verständnis für digitale Technologien

Zulassung als Europäische/r Vertreter_in und/oder Deutsche/r Patentanwältin/ Patentanwalt; alternativ begonnene Ausbildung

(erste) praktische Erfahrungen in einer Patentabteilung oder einer Kanzlei

verhandlungssichere Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch

Neugierde und Offenheit sowie ein gutes Verständnis für Geschäftsinteressen im digitalen Umfeld

Freude an der Arbeit im Team

BENEFITS

Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind.

Mobiles Arbeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können.

Vorsorge- und Fitnessangebote, um Ihre Gesundheit zu fördern und einen Ausgleich zur Arbeit zu bieten.

Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können. ÜBER UNS

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess.

Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Maria Bergmann, Tel.: +49 30 2005-59113

Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Konzernzentrale der BASF-Gruppe und Teil des Wirtschaftsballungsraums Metropolregion Rhein Neckar. Das Unternehmen BASF steht für Kompetenz in Chemie seit 1865 und ist heute mit einer breiten Produktpalette in den großen Consumer-Märkten der Welt vertreten. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE vielfältige Karrierechancen für Studenten, Hochschulabsolventen und Professionals und bildet in über 30 Berufen aus. Freizeit, Sport, Kultur und eine gute Infrastruktur prägen die Metropolregion Rhein Neckar, in der sich auch BASF mit zahlreichen Aktivitäten engagiert. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE

Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft – in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.