Online Redakteur:in (m/w/d)

Du verfolgst das Marktgeschehen und bist immer "up to date" über die aktuellsten Entwicklungen in deinem Bereich. Flexible Arbeitszeiten und Home-Office....

Beschreibung
Als das führende deutschsprachige Medium in den Bereichen Bitcoin, Blockchain und digitale Währungen informieren wir, klären auf und begleiten radikale Innovationen, schnell wachsende Unternehmen und spannende Persönlichkeiten aus nächster Nähe. Um stärker vom rasanten Wachstum unserer Branche und dem daraus resultierenden Wachstum unserer eigenen Plattform profitieren zu können, wollen wir BTC-ECHO auf das nächste Level heben und unseren crossmedialen Ansatz stärker ausbauen.

Du interessierst dich für Digital-Themen und bist im Online- sowie Print-Journalismus zu Hause? Du willst Pionierarbeit leisten und deine Ideen in einem aufstrebenden Medienunternehmen einbringen? Dann bist du bei BTC-ECHO genau richtig.

Für unsere Redaktion in Berlin suchen wir ab sofort eine:n Redakteur:in (m/w/d).

Deine Aufgaben
Als Redakteur:in erstellst du anspruchsvolle Inhalte zu diversen Themen, die in den Bereich Blockchain und digitale Währungen fallen. Dabei schreibst du nicht nur für unseren Online-Auftritt, sondern auch für Print-Formate, wie unter anderem unser monatlich erscheinendes Magazin Kryptokompass. Im Detail heißt das:

  • Du recherchierst und schreibst anspruchsvolle Nachrichtenartikel zu gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und technischen Themen
  • Du fertigst Kommentare und Hintergrundberichte an, die unter anderem in unserem Magazin Kryptokompass erscheinen
  • Gemeinsam mit unserem Chefredakteur und Chef vom Dienst entwickelst du neue Content-Formate
  • Du verfolgst das Marktgeschehen und bist immer “up to date” über die aktuellsten Entwicklungen in deinem Bereich
  • Du pflegst einen direkten Austausch mit Entscheidern aus Politik, Wirtschaft und der Start-up-Szene

Dein Profil
Wir wollen BTC-ECHO auf das nächste Level heben. Darum solltest du nicht nur ein Profi in deinem Bereich sein, sondern auch den Ehrgeiz haben deine eigenen Ideen proaktiv einzubringen und so gemeinsam mit uns die Zukunft des Unternehmens zu gestalten. Darüber hinaus erwarten wir:

  • Du kannst eine journalistische Ausbildung oder ein äquivalentes Studium vorweisen
  • Du verfügst über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im redaktionellen Umfeld
  • Du stehst crossmedialen Inhalten offen gegenüber und hast keine Scheu, dich auch mal vor eine Kamera zu stellen oder einen Podcast aufzunehmen
  • Du interessierst dich für Digitalthemen und bist bereit, dich tiefer in das Thema Blockchain einzuarbeiten
  • Sehr guter und fehlerfreier schriftlicher sowie mündlicher Ausdruck in Deutsch und Englisch
Warum BTC-ECHO?
Neben der für Start-ups üblichen offenen Arbeitsweise mit flachen Hierarchien, sowie der Möglichkeit dich frei zu entfalten und mit deinen Ansätzen und Ideen Einfluss auf die Unternehmensgestaltung zu nehmen, bieten wir dir noch einige weitere Pluspunkte:

  • Die Dynamik eines jungen Medien-Start-ups, das in den nächsten Monaten stark ausgebaut und weiterentwickelt wird
  • Die Möglichkeit, dich in einem neuen Themenfeld als Experte zu positionieren, ein spannendes Netzwerk aufzubauen sowie dein Wissen zu erweitern
  • Stylisches Büro im Herzen von Berlin
  • Hohe Gestaltungsmöglichkeiten bei flachen Hierarchien
  • Attraktives Gehaltspaket
  • Fahrkosten- und Essenszuschläge
  • Firmenhandy und Laptop (eigene Präferenzen werden berücksichtigt)
  • Teamurlaub und regelmäßige Teamevents
  • Flexible Arbeitszeiten und Home-Office
Kontakt
Dein Ansprechpartner: Sven Wagenknecht (Chefredakteur) unter jobs@btc-echo.de
Jetzt bewerben
Über uns
Seit der Gründung in 2014 hat sich BTC-ECHO zum deutschsprachigen Leitmedium in den Bereichen Bitcoin, Blockchain und digitale Währungen mit mehr als drei Millionen Lesern pro Monat entwickelt. Unser Team ist an zwei Standorten in Deutschland (Berlin, Kleve) vertreten und zählt aktuell über 15 Mitarbeiter.

Wir sind ein Team in Aufbruchstimmung und folgen einer starken Vision: Wir wollen, dass die Nutzung von Kryptowährungen und Blockchain in Zukunft so selbstverständlich wird, wie es beim Internet bereits heute der Fall ist!