Manager (m/w/d) Regulatory & Governance

Einsatzgebiet: Digital Assets Arbeitszeit: Vollzeit Vertragsart: Unbefristet Standort: Frankfurt am Main CHALLENGE YOURSELF: Sie möchten Ihre persönliche Entwicklung un

Einsatzgebiet: Digital Assets

Arbeitszeit: Vollzeit

Vertragsart: Unbefristet

Standort: Frankfurt am Main

CHALLENGE YOURSELF: Sie möchten Ihre persönliche Entwicklung und berufliche Laufbahn aktiv

mitgestalten? Dann sind Sie bei uns richtig! Hauck Aufhäuser Lampe ist eine innovative und unabhängige

Privatbank, die auf eine über 226-jährige Tradition zurückblickt. An unseren Standorten in Deutschland,

Luxemburg, Großbritannien, Irland und der Schweiz wirken wir mit rund 1.400 Kolleg:innen gemeinsam für den

Erfolg unserer Privat- und Unternehmerkunden, institutionellen Anleger sowie unabhängigen

Vermögensverwalter- in den Geschäftsbereichen Asset Management, Asset Servicing, Financial Markets,

Investment Banking und Private & Corporate Banking. In unserer täglichen Arbeit gehen Tradition, Innovation

und Internationalität Hand in Hand. Dabei agieren wir in kleinen Teams mit vielfältigen Gestaltungsspielräumen

für jeden Einzelnen.

Manager (m/w/d) Regulatory & Governance

Für unser Digital Asset Team suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Manager (m/w/d) Regulatory

& Governance.

Aufgaben:

  • Ansprechpartner:in zu allen rechtlichen Fragestellungen und Themen mit dem Schwerpunkt Digitale

Assets / Krypto

  • Eigenständige und vollumfängliche rechtliche Beratung der Digital Asset Bereiche und

Tochterunternehmen

  • Verantwortung für die rechtliche Begleitung der Umsetzung regulatorischer Pflichten und Entwicklungen
  • Rechtliche Leitung und Begleitung bereichsübergreifender Projekte
  • Erstellung und Prüfung von Verträgen sowie Fondsdokumentationen
  • Kommunikation mit Aufsichtsbehörden und ggf. weiteren Regulatoren sowie aktive Gremienarbeit
  • Unterstützung des Business Developments und Produktmanagements in rechtlichen Fragestellungen

Anforderungen:

  • Zwei in Deutschland erfolgreich abgeschlossene juristische Staatsexamen
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit investmentrechtlicher Spezialisierung
  • Hohe Affinität zur Blockchain-Technologie wie Krypto, Tokenisierung und digitalen Assets
  • Fundierte Kenntnisse im klassischen regulatorischen Umfeld (KWG / KAGB / GwG/ eWpG) sowie in

europäischen Regulierungsinitiativen wie MiCA oder Sandbox Regime

  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und juristischer

Zusammenhänge zu erfassen

  • Starke Serviceorientierung und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit gegenüber internen und externen

Kunden

  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben mit Start-up-Charakter in der Tochtergesellschaft einer

international agierenden und traditionsreichen Privatbank

  • Dynamisches Umfeld in einer schnell wachsenden, agilen und teamorientierten Organisation
  • Zahlreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Platz für viel Eigeninitiative und Kreativität

Sie sind interessiert?

Lassen Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (ggf. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse)

an folgende Email-Adresse zukommen:

bewerbung@hal-privatbank.com

Ansprechpartner:

Susanna Brückmann

069 – 2161 – 1246

Leave a Reply