Fachübersetzer (m/w/d) (Englisch) für die Qualitätsprüfung in der Normung (1837)

DIN

Wir suchen für unseren Standort in Berlin – zunächst befristet für 2 Jahre – Fachübersetzer (m/w/d) (Englisch) für die Qualitätsprüfung in der Normung (1837) Ihre Aufgaben

Wir suchen für unseren Standort in Berlin
– zunächst befristet für 2 Jahre –

Fachübersetzer (m/w/d) (Englisch) für die Qualitätsprüfung in der Normung (1837)

Ihre Aufgaben

Als Junior Projektmanger*in (Fachübersetzer m/w/d) in der Gruppe Prozessqualität und Prüfung sind Sie die letzte Prüfinstanz vor der Veröffentlichung von Normen und Standards. Zu prüfende Normen und Standards stammen aus allen Fachbereichen. Vom Baubereich über Dienstleistungen bis hin zu aktuellen Themen wie Blockchain, KI, Smart Cities ist alles dabei. Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Prüfung von Entwürfen und Normmanuskripten nach festgelegten Grundsätzen und Gestaltungsregeln
  • Prüfung der Übersetzung von Norm-Manuskripten sowie der terminologischen Konsistenz innerhalb des jeweiligen Fachbereiches
  • Beratung von Normenausschüssen bei Regelfragen
  • Abstimmung von Korrekturvorschläge mit den Projektverantwortlichen aus den Fachbereichen
  • Prüfung von Datenablagen und Datenbankeinträgen
  • Ausbildung neuer Mitarbeiter*innen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium als Übersetzer*in (Diplom/Master) mit dem Hauptfach Englisch
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Fachübersetzer*in (Englisch)
  • Exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fundierte Anwenderkenntnisse der gängigen MS Office-Anwendungen
  • Ausgeprägtes Interesse an technischen bzw. naturwissenschaftlichen Themen, bspw. im Bereich Bauwesen und Elektrotechnik
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Kooperationsvermögen und Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative und Interesse an eigenverantwortlicher Tätigkeit und Terminplanung
  • Strukturierte, sorgfältige, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise

Wir bieten

  • Ein top modernisiertes Gebäude in zentraler Lage (U-Bahnhof Wittenbergplatz)
  • Moderne Büroausstattung und Begegnungsflächen
  • 35 Std./Woche (Vollzeit)
  • Flexible Arbeitszeiten (Kernarbeitszeit 10:00 – 14:00 Uhr)
  • Mobiles Arbeiten an 2 Tagen pro Woche
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Umfassende und strukturierte Einarbeitung und Betreuung
  • Attraktive Sozial- und Gesundheitsleistungen (z. B. kostenfreie Nutzung des hauseigenen Physiozentrums, betriebliche Altersvorsorge, Familienservice, Förderung des BVG-Umwelttickets, Betriebsrestaurant mit bezuschusstem Essen, Job-Bike etc.)

Normung – Wissen, das bewegt.

Sind Sie so neugierig auf unsere Arbeit wie wir auf Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung inkl. Gehaltsvorstellung und vollständigen Unterlagen in unserem Karriereportal.

Leave a Reply